Donnerstag, 3. Oktober 2013

[Themenwoche: Herbst] essence metal glam LE

Hallo Mädels,

ich habe mich tierisch gefreut als ich ein kleines essence Paket mit einigen Produkten der aktuellen 'metal glam' Herbst LE in meinem Briefkasten vorfand. Mich haben die Sachen seit den Pressebildern sehr interessiert, da ich ein großes Faible für metallische Beautyprodukte hege. Ob sie wirklich so toll sind wie gedacht werdet ihr gleich erfahren..



eyeshadow | 01 steel-ing the scene // 02 petal to the metal | Inhalt und Preis: 2.5g für 2.49€

Auf die Lidschatten war ich wirklich sehr gespannt.... leider haben sie meine Erwartungen nur zum Teil erfüllt. Im Pfännchen sind beide extrem schimmerig, dementsprechend Angst hatte ich beim Swatchen. Der metallische Schimmer kommt ohne Base toll heraus, allerdings bekommen sie über eine Base eher ein stumpfes Frost-Finish. Komisch, oder?


steel-ing the scene ist ein kräftiger Bronzeton und toll pigmentiert. Die Textur ist buttrig weich und lässt sich toll auftragen und verblenden.

Bei petal to the metal handelt es sich um ein blasses Flieder, welches sehr schwach pigmentiert ist. Als Highlighter für den inneren Augenwinkel funktioniert die Farbe vielleicht ganz gut. Ich werde es die nächsten Tage testen und ein AMU für euch schminken. Qualitativ ist der Lidschatten aber ebenso gut und hat eine tolle Textur.
_________________________________________________________

lipgloss | 01 petal to the metal | Inhalt und Preis: für 1.99€

Bei petal to the metal handelt es sich ebenso wie beim Lidschatten um einen blassen Fliederton, der einen ganz dezenten Schimmer auf die Lippen zaubert. Auch hier kein deckendes Ergebnis, obwohl essence damit wirbt. Vielleicht auch ganz gut so, denn metallische Lippen ist das einzige, was ich nicht so prickelnd finde. Der Lipgloss ist aufgetragen ganz hübsch, aber gewiss kein Knaller!
_________________________________________________________

highlighter powder | 01 gold digger | Inhalt und Preis: 9g für 2.99€

Bei Highlightern aus der Drogerie bin ich immer sehr vorsichtig, denn außer eine große Schimmerexplosion im Gesicht auslösen, können sie meist nicht viel. Dieser Highlighter sieht im Pfännchen glücklicherweise schon mal nicht sehr schimmrig aus. Geswatched dann ein bestätigendes großes "oohoooo"! 
gold digger ist ein wunderschönes Weißgold mit dezentem Glow. Die Textur ist zart, fast schon cremig. Ich bin bis jetzt total begeistert und hoffe, dass er im Gesicht eine genau so gute Figur macht.

_________________________________________________________

nail polish // gold topper | 01 steel-ing the scene | Inhalt und Preis:  für 1.79€ // 1.99€

Ooooooh was habe ich mich gefreut als ich den Gold Topper gesehen habe. Ich liebe Topcoats, davon kann man doch nie genug haben. Dieser hat verschieden große und geformte Flakes - einfach herrlich. Sie sind allerdings etwas grünlich; ein warmes Gelbgold hätte ich noch toller gefunden.

Der gleichnamige Nagellack ist wie der Lidschatten ein metallischer Bronzeton. Zwar nicht zu vergleichen mit Penny Talk, aber dennoch eine nicht zu verachtende Farbe. Ich habe sie so zumindest noch nicht in meinem Nagellacksortiment. Der Nachteil bei "Metal-Nagellacken" ist leider immer, dass sie häufig streifig werden.
_________________________________________________________

stick on jewels | 01 she’s so glamorous | Inhalt und Preis: 1.99€

Nunja.... diese Dinger sehen eigentlich ganz cool aus. Meine Kamera konnte den Effekt nicht so gut einfangen, aber diese Körper-Sticker glänzen in Silber, Gold und Bronze. Für jüngere Mädels vielleicht eine tolle Sache. Ob ich sie mir auf meinen Arm oder sonstige Stellen kleben würde, bezweifle ich. Vielleicht schneide ich sie auseinander und bastel sie für ein AMU wieder zusammen.

_________________________________________________________

Auf jeden Fall bietet diese LE mal etwas Abwechslung und definitiv auch ein paar Schätzchen. Der Highlighter und Gold Topper sind meine Favoriten!
Sobald ich die Produkte am lebenden Objekt getestet habe, kommt natürlich wieder ein Look und ein aktualisiertes Fazit.
 Wie gefällt euch die metal glam LE? Welche Produkte werdet ihr euch kaufen?

Kommentare:

  1. Ich finde der Goldtopper ist ein richtiges Highlight! Aber auch die Glosse haben mich auf den ersten Swatches positiv überrascht :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Review :), mich spricht noch nichts aus der Metal Glam-LE an, aber ich werde mir den Aufsteller definitiv mal ansehen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte diesen Gold Topper letztens in der Hand und hätte ihn fast mitgenommen. Den Effekt find ich total klasse, aber habs dann doch gelassen, weil ich einfach zu viele Lacke besitze haha

    AntwortenLöschen
  4. Hui ich steh ja total auf Metallic- Lidschatten und -Nagellacke.
    Aber die Lidschatten kenne ich schon und finde sie eher bescheiden.

    Den Goldtopper würd ich mir mal ansehen, der sieht gut aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt die LE ganz gut, das Thema ist perfekt für den Herbst und gut umgesetzt. Kaufen werde ich mir vermutlich aber nur den gold topper, den möchte ich dafür unbedingt haben. :)

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr gut - wann kommt die denn genau in den Handel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie müsste aktuell schon erhältlich sein! Mein DM hat sie schon :)

      Löschen