Sonntag, 11. August 2013

catrice | L'Afrique, C'est Chic LE

Hallo Mädels,

heute geht es direkt weiter mit der nächsten Drogerie LE - die L'Afrique c'est chic von Catrice! Beworben mit den Attributen farbreich, traditionell, exotisch war ich besonders auf die Liquid Metal Eye Shadows gespannt. Ob diese was taugen? Dazu unten mehr...
Die LE ist bereits im Handel erhältlich und scheint in den meisten Filialen noch reichlich bestückt zu sein. Einen Überblick über alle Produkte erhaltet ihr hier.



   Liquid Metal Eyeshadow | Inhalt und Preis: 3g für 3.99€


  • C01 So Classy 
  • C02 All real Gold 
  • C03 Quel bleu turquoise
  • C04 Green Fashion

Die Aufmachung der Lidschatten mit der 3-dimensionale Prägung machen optisch auf jeden Fall was her. Wichtiger ist natürlich die Qualität: Die Lidschatten sind gut pigmentiert und haben ein unglaublich schönes Finish. Mit einer Base kommt dieses nochmal bedeutend schöner zum Vorschein (siehe Swatches). Beim Verblenden krümeln sie leicht, was auf die leicht trockene Textur zurück zu führen ist. Ich hatte mit Sicherheit schon schlimmere Kandidanten, aber definitiv auch bessere. Positiv überrascht hat mich die Haltbarkeit. Ich war letzten Sonntag 5h im Zoo, danach Essen, eigentlich den ganzen Tag unterwegs - und abends tadaa... sah mein AMU immer noch aus wie frisch geschminkt (und das ohne Base!). Alle 4 Farben sind in der Tat wunderschön - passen für mich thematisch jedoch eher in eine Herbstkollektion. Stören tut es mich nicht wirklich, da ich absoluter Herbstlover bin und die Farben schlichtweg liebe!
 Ob die liquid metal eye shadows eine Revolution sind? Eher nicht! Sie überzeugen in Hinsicht auf Pigmentierung, Finish und Haltbarkeit, mit einem Preis von 4€ für einen Drogerielidschatten vielleicht etwas zu teuer?! Ob man bereit ist dieses Geld auszugeben, bleibt am Ende des Tages jedem selbst überlassen.
_________________________________________________________


   Giant Kajal | 01 Black's Beautiful | Inhalt und Preis: 1.41g für 2.49€



Generell bin ich kein großer Fan von Kajal - besonders nicht von denen, die man anspitzen muss. Durch die Größe des Kajals ist es etwas schwierig einen präzisen Strich zu ziehen.
Was mir sehr gefällt ist die Textur - sie ist überraschend weich und gibt ohne großen Druck gut Farbe ab. Die Pigmentierung ist ebenfalls toll - tiefschwarz und selbst über Lidschatten ein tolles deckendes Ergebnis. Dafür versagt er hinsichtlich der Haltbarkeit - schon nach 2-3h setzt er sich oben am Augenlid ab. Wie er sich auf der Wasserlinie verhält, kann ich nicht beurteilen.
_________________________________________________________


   Lip Balm | 02 Extravagant | Inhalt und Preis: 3.5g für 3.99€



Die Farbe mag anfangs etwas abschrecken, da es sich hierbei jedoch um einen Lip Balm mit "zarter Farbabgabe" handelt, braucht man keine Angst zu haben. Die Pigmentierung ist dementsprechend gering und hinterlässt auf den Lippen einen Hauch von Farbe mit schönem Glanz. Die Farbe 'Extravagant' geht auf dem Swatches etwas ins Burgund, ich find sie trotzdem etwas gewöhnungsbedürftig und (für mich) nicht schmeichelnd. Die Pflegewirkung ist okay und ganz angenehm auf den Lippen.. umhauen tut der Lip Balm mich aber nicht.
_________________________________________________________


  Blush Brush | 02 Extravagant | Preis: 4.49€



Allein optisch macht der Pinsel mit seinem transparenten Stiel und dem eingelassenen Muster schon was her. Auch qualitativ gibt es nichts auszusetzen. Die Pinselhaare sind weich, fest gebunden und
dennoch flexibel genug, um das Rouge einfach aufzutragen und zu verblenden. Er läuft meinem essence moonlight brush gerade den Rang ab. Für mich das Highlight der LE. 
 _________________________________________________________


Sowohl die Lidschatten als auch der Pinsel sind für mich ein Must-Have der LE. Die anderen Produkte sind leider nichts für mich. 
Wie gefällt euch die LE und was habt ihr gekauft? Habt ihr die liquid metal eye shadows schon ausprobiert - wenn ja, wie gefallen sie euch?


Die Produkte sind Testprodukte, die mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden.

Kommentare:

  1. Den Pinsel hab ich mir auch geschnappt... Momentan schlummert er aber noch in der Wäsche ;)))
    Bin jetzt, nach Deinem Post, noch gespannter auf das gute Stück ;) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Die Lidschatten sind schon ziemlich catchy!! *-*

    AntwortenLöschen
  3. Ich war auch auf die LIdschatten verdammt gespannt und bin positiv überrascht gewesen. Gekauft hab ich irgendwie alles bis auf die Nagellacke und den Kajal. Klar sind fast 4€ für Drogerie-Lidschatten nicht gerade günstig.. aber naja..hmm.. Die Bronzer finde ich eigentlich auch nicht übel, aber der Pinsel ist neben den Lidschatten sehr wahrscheinlich interessanter. ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Bei den Lidschatten stimm ich dir 100% zu, die Haltbarkeit ist echt super, dennoch war ich im Großen und Ganzen nicht sooo beeindruckt. Vielleicht waren die Erwartungen auch zu hoch? xD
    Der Rest spricht mich nicht wirklich an, aber ich werd vielleicht mal den Pinsel probieren, scheint ja ziemlich gut zu sein :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo,

    Mich sprechen vor Allem die Lidschatten an - die Pigmentierung scheint klasse zu sein

    oxx, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)
    passt jetzt zwar gar nicht zum Post aber wie machst du denn den Untergrund für deine Beschriftungen? Also diese hmm "Aquarelle"? :)

    Toller Blog!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist einfach nur son Brush von Photoshop!

      Löschen